DAS TEAM HINTER KBryant

Soheyl Mirshahreza

Teamleiter

Seit Januar 2018 unterstützt der Teamleiter Fachkräfte und Akademiker im Bereich Banking, Finance, Office und Legal auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Die Extra-Meile, das bedeutet für den gelernten Bankkaufmann, genauestens herauszufinden, was Bewerber von ihrer neuen Stelle erwarten, akribisch nach der bestmöglichen Position zu suchen – und dann am Ball zu bleiben, bis das perfekte Match gefunden ist. „Alles für das gemeinsame Ziel zu tun, das liegt mir am Herzen – denn ich bin immer mit dem Herzen dabei“, beschreibt er seine Motivation. Neben der guten Stimmung im Team schätzt Soheyl Mirshahreza an KBryant auch, dass er dort mit seinem Bruder Simon zusammenarbeiten kann – für ihn ein absolutes Privileg. „Ich habe einfach mit so viel Begeisterung von meinem Job erzählt, dass der Funke irgendwann übergesprungen ist.“ Seine Freizeit verbringt Soheyl am liebsten mit der Familie und auf Reisen.

Martin Bammler

Consultant

Seit 2020 besetzt Martin die IT-Stellen für KBryant. Angetrieben von großem technischen Interesse und Begeisterung für die schnellen Entwicklungen in der IT-Branche besetzt er bereits seit 8 Jahren Stellen und Projekte für Administratoren und Entwickler. „Mir ist es dabei stets wichtig Unternehmen und Bewerber zueinander zu bringen die sich langfristig voranbringen; das erfordert eine umfassende und individuelle Kommunikation und ist nicht durch einen bloßen Abgleich von Schlagwörtern zu erreichen.“ Dieses Verständnis von IT und sein Gespür für die Wünsche und Entwicklungsmöglichkeiten seiner Bewerber und Kunden sorgen dafür, dass wir fast ausnahmslos langfristig mit sehr zufriedenen Kunden zusammenarbeiten dürfen. Außerhalb der Arbeit ist Martin leidenschaftlicher Musiker und bringt Familie, Freunde und seine Band unter einen Hut.

Merve Taskapan

Junior Consultant

Als gelernte Bankkaufrau bringt Merve, neben einem hervorragenden Verständnis für Zahlen, eine hohe Serviceorientierung sowie ein ausgeprägtes Engagement und Verständnis für ihre Kunden und Bewerber mit – die ideale Kombination zur Vermittlung von Fachkräften im Finanzbereich. So finden sowohl Finanz- und Bilanzbuchhalter wie auch Controller mit ihrer Hilfe stets den perfekten neuen Job. „Der gute Teamspirit und die Abwechslung, die der Job mit sich bringt, sorgt dafür, dass ich gerne bei KBryant arbeite; diese positive Energie und Dynamik nutze ich um die richtigen Stellen für unsere Bewerber und die passenden Kandidaten für unsere Kunden zu finden“. Ihre Freizeit verbringt Merve am liebsten mit Freunden beim Sport oder einem guten Kaffee.

Moritz Wolloner

Junior Consultant

„Das was ich erledige, erledige ich anständig – so dass ich hinter meiner Arbeit stehen kann.“ Dieser Satz begleitet Moritz seit der Realschule bis zum Studium der Wirtschaftspsychologie über Jahre hinweg. Das im Studium erlernte zwischen den Zeilen lesen kann er dabei im Kanzleiwesen bei der Vermittlung von Rechtsanwaltsfachangestellten, Steuerfachangestellten und Patentanwaltsfachangestellten sehr gut einsetzten, um sicher gehen zu können, dass er sowohl die Wünsche des Kandidaten als auch die des Kunden genau verstanden hat. Dadurch ist er in der Lage, sicher stellen zu können, dass beide Parteien zufrieden mit seiner Arbeit sind. Außerhalb der Arbeit bringt er sich ins Familienunternehmen ein und schätzt es sehr etwas mit seinen Freunden zu unternehmen.

Steffi Englbrecht

Assistentin

Seit Januar 2020 unterstützt Steffi Englbrecht das Team von KBryant, zuvor arbeitete die gelernte Kauffrau für Bürokommunikation acht Jahre lang bei einem anderen Personaldienstleister. Kommunikation auf Augenhöhe und ein fester Teamzusammenhalt sind für Steffi Englbrecht das, was ein erfolgreiches Team ausmacht. Als Ausgleich zum Arbeitsalltag verbringt sie am liebsten Zeit mit ihrer Familie.

Babita Moktan

Recruiter

Als Babita Moktan 2015 von Nepal aus als Au-Pair nach Deutschland kam, wusste sie noch nicht, dass sie fünf Jahre später in einer Personaldienstleistung mit dem Namen eines Basketballspielers arbeiten würde – und das, obwohl Basketball schon immer ihr großes Hobby gewesen ist. Eigentlich wollte sie studieren, begann dann jedoch ein Praktikum bei KBryant. Es war ein Match – im Anschluss an das Praktikum begann Babita Moktan eine Ausbildung zur Personaldienstleistungskauffrau. „Es ist ein super Team, und ich freue mich jeden Tag auf die Arbeit“, sagt sie. Im Rahmen ihrer Ausbildung unterstützt sie ihre Kollegen im Bereich Rekrutierung und ist dort vor allem im kaufmännischen Bereich tätig. In ihrer Freizeit spielt Babita Moktan auch heute noch Basketball – und versucht, mindestens ein Mal im Jahr zu ihrer Familie nach Nepal zu fliegen.

Fazli Yildirim

Geschäftsführer

Fazli Yildirim begeistert sich für Basketball, solange er denken kann: „Basketball ist ein Teamsport, in dem sich jeder zu einhundert Prozent auf die anderen verlassen können muss.“ Keine Frage also, dass er seine Personaldienstleistung nach dem Spieler benennen wollte, den er schon immer bewunderte: „Kobe Bryant war ein Ausnahmesportler, der in jeder Situation das Beste gab und seinem Team immer treu geblieben ist“, sagt Fazli Yildirim. Der studierte Politikwissenschaftler arbeitete für einen großen amerikanischen Personaldienstleister und leitete ein Team bei einem kleineren Player in der Branche, bevor er sich 2015 dazu entschied, KBryant zu gründen. Im Mai 2016 nahm er die Arbeit auf, mit einem klaren Ziel: „Ich wollte die Spielregeln in der Personaldienstleistung neu schreiben und es besser machen als meine Konkurrenten. Mit einem Unternehmen, das gut zu seinen Mitarbeitern ist, fair ist und transparent arbeitet – einfach anders als die Arbeitgeber, für die ich zuvor tätig war.“ Mit KBryant setzt er diese Vision bis heute um.